Warum MURKS? NEIN DANKE! handelt.

Dieser TV-Beitrag gibt eine gute Einführung in das Thema der geplanten Obsoleszenz und eignet sich wunderbar zur Weitergabe in Euren Freundeskreisen. Bitte stärkt unsere Arbeit als Organisation durch Eure Mitgliedschaft und Mitwirkung. Ich danke Euch allen herzlich dafür. [youtube=http://youtu.be/obMUCHs0Cso]

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: Antrag zu nachhaltiger Rohstoffpolitik und gegen geplante Obsoleszenz

Am 15.05.2013 legte die Bundestagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Bundestag mit der Drucksache 17/13568 ihren umfassenden und detaillierten Antrag "Nachhaltige und gerechte Rohstoffpolitik – Innovationsstrategie für die Wirtschaft" vor (Download mit meinen Hervorhebungen zu den thematische relevanten Passagen). Mit diesem Antrag setzen sich BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN auch gegen geplante Obsoleszenz ein und stellen diese in den ganzheitlichen Zusammenhang einer nachhaltigen Rohstoffpolitik. Sie fordern in Ihrem Antrag: "Bei Elektro- und Elektronikgeräten, die viele wichtige Rohstoffe enthalten, sind bei der Umsetzung der Produktverantwortung neue Anstrengungen nötig, um die Langlebigkeit, Wiederverwendung und Reparaturfähigkeit zu verbessern. So muss es verhindert…

Aufbau Übersetzerteam für MURKS? NEIN DANKE!

MURKS? NEIN DANKE! wird international wahrgenommen. Daher wird es immer wichtiger, unsere Texte in andere Sprachen zu übersetzen. Wir suchen daher regelmäßig zum Aufbau unseres Übersetzerteams Menschen, die uns freiwillig und kostenfrei mit Übersetzungen vom Deutschen ins Englische, Spanische oder weirere Sprachen helfen. Wer mitmachen will, sage dies bitte hier im Kommentar oder per Kontaktnachricht. Gebe bitte die Sprachen an, in die Du übersetzen kannst. Sage auch kurz etwas dazu, vorher Du Deine Sprachkompetenz gewonnen hast. Die Koordination im Team übernimmt Koru Smeraldoverda (Facebookname) handy 0176 84 65 1443 (O2) Bitte meldet Euch bei ihr,…