Handy KM900 Arena; LG

Peter Neumann meldet folgenden Fall: Produkt: Handy KM900 Arena Hersteller: LG

Kaufmonat: November 2009, Schadensmonat: April 2012

Das hat mich geärgert:

Auf meinem Handy (269€) lässt sich nach Aufforderung keine Zahl eingeben, weil sich das Zahlenfeld während eines Gesprächs nicht öffnen lässt. Ein Anruf bei der LG-Deutschland-Hotline hat mir nichts gebracht.Wenn die Garantie abgelaufen ist, ist alles vorbei. Auch eine Kulanz wurde abgelehnt. Nun kann ich mein Handy nur noch wegschmeißen.

Ist Dir auch so ergangen? Sage Deine Meinung im Kommentar?

MURKS? NEIN DANKE!

Dipl. Betriebswirt (FH), Gründer von MURKS? NEIN DANKE! Seit 1986 Führungs- und Projekterfahrung in Konzernen, KMU, Krankenhäusern, Kommunen, Vereinen und zahlreichen Projekten. Heute erfolgreicher Dozent, Coach und Berater für Stadt- und Regionalentwicklung, Business Development, Personalentwicklung, Qualitätsmanagement und Social Media.

Getagged mit:
Ein Kommentar zu “Handy KM900 Arena; LG
  1. Ich habe mir das gleiche Handy auch Ende 2009 gekauft. Schon nach 5 Monaten funktionierte es nicht mehr richtig – ständig ging es von alleine aus, Tastensperrfunktion konnte nicht mehr betätigt werden, es lief noch langsamer als mein alter PC mit Windows 95!
    Der Mubilfunkanbieter schickte es ein; als ich es wieder bekam, funktionierte es auch wieder. Der Hersteller hat angeblich die Technik komplett neu eingebaut(!?)…
    Nun, der Vertrag ist ausgelaufen, die Garantie somit auch – ich muss mein Handy schütteln(!!!!) wenn ich einen Anruf annehmen will, damit der Bildschirm hell wird und ich sehen kann, wer den anruft! Die Weckfunktion geht einfach mal mitten in der Nacht an aber nie zu der Zeit, wo sie eingestellt wurde. Und das Bild vom Hintergrund brennt sich im Bildschirm ein und ist noch Minuten danach zu sehen.

Schreibe einen Kommentar