Iphone 3gs, Apple

Kerstin meldet das Produkt Iphone 3gs, Apple

Kaufdatum 08/2010, der Schaden passierte ab 09/2011

Das ist mir wichtig! Das hat mich genervt!

Nach einem Jahr ging der Lautsprecher kaputt, d.h. der Ton wurde immer leiser. Verkäufer kontaktiert, der hat mich zum Hersteller verwiesen. Bei Apple angerufen, dort wurde uns gesagt, die Garantiezeit (1Jahr!) ist rum und für die Gewährleistung wäre der Verkäufer verantwortlich. Dieser wimmelt es sich auch ab, meint auf den Lautsprecher wäre keine Gewährleistung bzw. wir stehen in der Pflicht zu beweisen, dass es ein “Fehler” wäre.
Ein ewiges hin und her, für uns steht fest, nie wieder ein Iphone, es gibt bessere Hersteller, wo man auch länger Garantie bekommt. Wir schauen jetzt immer vorher nach der Garantiezeit. Apple hat uns enttäuscht!

Ist es Dir auch so ergangen? Sage Deine Meinung zum Fall im Kommentar.

MURKS? NEIN DANKE!

Dipl. Betriebswirt (FH), Gründer von MURKS? NEIN DANKE! Seit 1986 Führungs- und Projekterfahrung in Konzernen, KMU, Krankenhäusern, Kommunen, Vereinen und zahlreichen Projekten. Heute erfolgreicher Dozent, Coach und Berater für Stadt- und Regionalentwicklung, Business Development, Personalentwicklung, Qualitätsmanagement und Social Media.

Getagged mit:
2 Kommentare zu “Iphone 3gs, Apple
  1. Flowin Beatz sagt:

    Das ist ja aber ein Versagen des Verkäufers, nicht von Apple (obwohl der Lautsprecher natürlich halten sollte). Dieser hätte eindeutig die Gewährleistung erbringen müssen, die Beweislast liegt dabei nicht beim Kunden.

    Dafür bietet Apple ja für kleines Geld (70€?) eine 3-jähriger Garantie an, die das abgedeckt hätte.

    • techniker68 sagt:

      Also… ein leiser Lautsprecher hat ganz oft etwas mit Metallstaub (Werkstatt) zu tun.
      Nichts desto trotz gibt es genügend andere Hersteller, die so etwas auch nach einem Jahr austauschen würden.

Schreibe einen Kommentar