MURKS MELDEN

Bitte melden Sie Produkte, bei denen Sie – Ihrer Einschätzung nach – einen Schaden erlebt haben, der auf “geplanten Verschleiß” zurückzuführen ist. Dies sind in den meisten Fällen Produkte, die kurz nach der Garantiezeit kaputtgegangen sind. (Ich weiß, es gibt viel Murks in unserer Welt, doch bitte beschränken Sie sich.)

Für das in Berlin neu entstehende MURKSEUM suche ich Murks-Objekte. Wollen Sie mir dafür Ihr Objekt überlassen? Dann teilen Sie mir dies bitte im Formular mit. Nennen Sie mir dafür bitte auch Ihre Rückrufnummer. Herzlichen Dank.

Bitte melden Sie keine Fälle, die in der Garantiezeit ordnungsgemäß behoben wurden oder länger als drei Jahre nach Ablauf der Garantie liegen (Ausnahmen bitte begründen, z.B. Haushaltsgroßgeräte).

Bitte nutzen Sie das Suchfeld rechts, um Doppelmeldungen zu vermeiden. Wenn Sie eine passende Meldung finden, fügen Sie bitte Ihre Meldung dort als Kommentar hinzu. So wird es für alle künftigen NutzerInnen übersichtlicher.

MEIN TIPP: Suchen Sie den Hersteller (siehe Kasten rechts). Ist der Hersteller nicht aufgeführt, gibt es auch noch keine Meldung. “Allgemein” steht für Produkt ohne Hersteller (NoName).

Nach interner Prüfung werde ich Ihre Murksmeldung bald auf diesem Blog und später auf dem Portal veröffentlichen. Herzlichen Dank für die Überlassung Ihrer Informationen.

Ihr Vorname / Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)
Für evtl. Rückfragen wichtig. Ohne Email ist eine Veröffentlichung nicht möglich.
Die E-Mail selbst wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.

Aus welchem Land ist die Murksmeldung? (Pflichtfeld)

 Deutschland Österreich Schweiz Luxemburg Niederlande Polen Portugal Anderes Land

Ihr Land fehlt noch? Bitte nennen Sie es hier:

Bitte sagen Sie mir, ob ich bei Veröffentlichung Ihren Namen nennen darf?

 Ja, einverstanden Ja, nur Vorname Nein, bitte anonym

MURKSMELDUNG

Produkt / Bitte genaues Modell nennen (Pflichtfeld)
Bitte vermeide Doppelmeldungen (siehe oben)

Hersteller (Pflichtfeld)
"Allgemein" für Produkt ohne Hersteller (NoName).

Wann gekauft? (Monat/Jahr genügt) (Pflichtfeld)

Wann passierte der Schaden? (Monat/Jahr genügt) (Pflichtfeld)

Rückrufnummer (z.B. wegen MURKS.SHOWROOM)

Bitte beschreiben Sie den Schaden. Was ging wie kaputt?
Was hat Sie geärgert? Was ist Ihnen wichtig? Sagen Sie es hier! (Pflichtfeld)

Zeichenfolge

captcha

Bitte tragen Sie die Zeichenfolge unten ein.

Sollte sich das Pfeilrad drehen, bitte nicht noch einmal senden. Wir suchen noch den technischen Grund dafür. Ihre Meldung wurde empfangen.

17 Kommentare auf “MURKS MELDEN
  1. Hallo-13 sagt:

    War nicht schlecht der Drucker. Alles geht noch nur der Druck ist defekt

  2. Wolle We sagt:

    “Bitte melden Sie keine Fälle, die in der Garantiezeit ordnungsgemäß behoben wurden oder länger als drei Jahre nach Ablauf der Garantie liegen (Ausnahmen bitte begründen).”

    Was soll das ? Gerade im Zeitraum 4 bis 5 Jahre Betriebszeit treten Schäden auf. Z. B. abgenutze Kohlebürsten bei Waschmaschinen, rostende Geschirrkörbe bei Geschirrspülern. Liegt Murks nur vor wenn ein Gegenstand keine 3 Jahre hält ? Ist diese Plattform eine Werbefläche für Garantie-Verlängerungs-Versicherungen ?

    • Es gibt viel Murks, wohl wahr. Doch hier können wir uns nicht um alles kümmern. Bitte haben Sie Verständnis dafür. Zunächst ist dies eine Plattform für Schäden, die kurz nach Ablauf der Garantiezeit auftreten und bei denen es sich nach Einschätzung der/des Melders/in um einen möglichen Fall geplanter Obsoleszenz handelt. Sie nennen bereits Schäden nach fünf Jahren bei Großgeräten als typische Ausnahmen davon. Werbung für Garantieverlängerungen finden Sie hier nicht und werden Sie hier nicht finden.

  3. ich glaub eure seite ist ein Murks. gebe Code ein und es kommt immer Fehlermeldung!

  4. Moliere sagt:

    Gibt es eigentlich öffentliche Stellungnahmen jeweiliger Unternehmen zu diesem Thema. Ich warte nämlich seit fast 9 Jahren drauf das mein Drucker und Laptop kaputtgeht, oder murksen die Firmen schon beim Murks?

  5. Habe vor ca. 1 Jahr einen HP officjet 6500A Drucker gekauft, nachdem mein Brother – Drucker nach ca. 2 Jahren den Geist aufgab. Gestern erhielt ich eine Aufforderung, die Garantie für den Drucker auf 2 oder 3 Jahre verlängern zu lassen. (22 oder 40 Euro) Heißt das, wenn ich nicht bezahle, wird mein Drucker vom Werk her nach etwas mehr als 1 Jahr “kaltgestellt”?
    Hätte dazu gerne Erfahrungsberichte.

  6. HALLO: an alle die meinen etwas dran ändern zu kennen: Jeder weiß, das der heutige “Murks”, ist Wirtschaftspolitisch gewollt.
    Herr.Joachim Gauck nante damalige Finanzmarktdebatte “unsäglich albern”. Was wird er wohl heute als Bundespräsident zu der Debatte Sagen??? Mich wird es nicht wundern wenn jetzt der gleiche Meinung haben wird.

  7. Seit mehr als 50 Jahren kenne und repariere ich Murks. Seit mehr als einem Vierteljahrhundert Beten alle Qualitätsmanagement,haben Abteilungen,Handbücher,Zirkel, Zertifikate (und alles wird schamlos gefälscht). Billiger ungetesteter Techno-Schrott wird nach by&try- Manier dem Versuchskaninchen KUNDE wie zu Kaiser-Wilhems-Zeiten aufgedröselt. Die Garantie ist oft Kundenabwehr mit dem Ziel,der Kundenkapitulation. Im letzten Jahrzehnt haben sich etliche Disconter zu Vorreitern dieser Praxis vorgearbeitet/gemogelt.

  8. Hallo Leute,
    ich hätte da eine Sache die aufgrund der Pflichtfelder bei der Beschreibung nicht in die normale Murksmeldung passt. Und zwar geht es um Fernbedienungen für Fernseher, Videogeräte und Fernbedienungen im allgemeinen.
    Mir ist bei meinen eigenen Geräten (auch im Bekanntenkreis) aufgefallen dass häufig benutzte Tasten nach einigen Jahren zuerst immer seltener und dann garnicht mehr funktionieren. Wenn man dann so ein Teil auseinandernimmt sieht man unter Gummifläche mit den Tasten eigentlich nur dunkle Kontaktpunkte die auf eine lackierte Platine treffen. Durch den Lack kein elektrischer Kontakt, also wird durch ein bestimmtes Metall auf den Druckpunkten wohl ein induktiver Stromkreis auf der Platine durch den Lack hindurch geschlossen. Ähnlich wie Kontaktschleifen im Straßenbelag.
    Dieses Material nutzt sich aber ab, die Fernbedienung ist Schrott. Musste deswegen eine TV-Receiver wegwerfen, FB gabs keine mehr und keine Tasten am Gerät.
    Sinnigerweise kann man diese Druckpunkte mit viel Fieselarbeit von einer anderen FB entfernen und sie gegen die nicht funktionierenden auf der benötigten FB austauschen. Man braucht Skalpell und speziellen Klebstoff. Dann gehts wieder.
    Meiner Meinung nach handelt es sich dabei sehr offensichtlich um geplante und gezielte “Motivation” zum Neukauf von Geräten. Und das betrifft nach einigen Jahren wiklich JEDE Fernbedienung bei der einige Tasten öfter benutzt werden.
    Ich hatte hier auch einen Beitrag gelesen der dazu passt. Tv lässt sich nicht oder nur nach mehrmaligem Versuch einschalten oder garnicht mehr usw.
    In diesem Sinne, meistens ist die FB schuld am Geräteversagen.

  9. Margarete Kraus sagt:

    Finde auf Ihrer Seite nicht, wo ich mein Problem einfuegen kann.
    Meine Waschmaschine hat es von Beginn an nicht getan, Kundendienst verlangt “Anfahrtkosten” und Arbeitszeit 3 Stunden statt 3 Minuten, haptet, irgendeine Kleinigkeit haetten w i r falsch gemacht und geht. Bin seit 46 Jahren verheiratet und habe seit Beginn immer eine Waschmaschine gehabt. Meine letzte in D, eine Miele, hat 18 Jahre gehalten.
    Was soll ich tun.
    Gruss
    Margarete Kraus

  10. Stonemaen sagt:

    Ist zwar kein Schaden aber auch ein Murks, was die vom WordPress da beim Anmelden veranstalten. Bitte weiterleiten, jetzt haben sie es mit dem für-Maschinen-nicht-lesbaren Code aber übertrieben! Ich brauche sonst (noch) keine Sehhilfen aber hier hat es erst nach 4 Versuchen und mit Lupe geklappt…

Hinterlasse eine Antwort

Auf nach Berlin!

Auf nach Berlin!
EnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish

Kampf der geplanten Obsoleszenz! Wem trauen Sie es zu?

  • Bündnis90/GRÜNE (30%, 3.927 Votes)
  • PIRATEN (24%, 3.236 Votes)
  • DIE LINKE (19%, 2.487 Votes)
  • Sonstige (10%, 1.281 Votes)
  • CDU/CSU (8%, 1.081 Votes)
  • SPD (8%, 995 Votes)
  • FDP (1%, 217 Votes)

Total Voters: 13.224

Loading ... Loading ...

Shop eröffnet. Jetzt Kampagne machen!

Shop eröffnet. Jetzt Kampagne machen!

Bitte unterstütze MURKS? NEIN DANKE! und hole Dir Buttons, T-Shirt und viele andere Kampagnenartikel in unserem Shop.

Hol Dir das Logo!

Hol Dir das Logo!

Unterstütze unsere Kampagne. Hol Dir das Logo für Plakate, Webseiten und andere Ideen. Bitte stets verlinken. Für eine kurze Nachricht dazu danken wir.

Schliesse Dich an.

Newsletter

Powered by
Easy Automatic Newsletter Lite v2.7.2