Kleinspendenregelung

Auch für solche Kleinspenden ist keine Zuwendungsbestätigung nach amtlichem Muster nötig – es genügt ein Beleg aus dem Name und Kontonummer oder ein sonstiges Identifizierungsmerkmal des Auftraggebers und des Empfängers, der Betrag, der Buchungstag sowie die tatsächliche Durchführung der Zahlung hervorgehen. Auf dem Beleg müssen dabei folgende Angaben stehen: Angaben über die Freistellung des Empfängers von der Körperschaftsteuer der Verwendungszweck …

Meilenstein erreicht: Anerkennung der Gemeinnützigkeit

Mit amtlicher Mitteilung vom 8. April 2014 wurde unserem Verein bestätigt, dass wir satzungsgemäß steuerbegünstigten Zwecken dienen. Die gemeinnützigen Zwecke sind von Verbraucherberatung und Verbraucherschutz der Erziehung, Volks- und Berufsbildung einschließlich der Studentenhilfe des bürgerschaftlichen Engagements zugunsten gemeinnütziger, mildtätiger und kirchlicher Zwecke Bitte unterstützen Sie unsere Unabhängigkeit als förderndes oder aktives Mitglied und beantragen Sie jetzt Ihre Mitgliedschaft.