Warum MURKS? NEIN DANKE! handelt.

Dieser TV-Beitrag gibt eine gute Einführung in das Thema der geplanten Obsoleszenz und eignet sich wunderbar zur Weitergabe in Euren Freundeskreisen. Bitte stärkt unsere Arbeit als Organisation durch Eure Mitgliedschaft und Mitwirkung. Ich danke Euch allen herzlich dafür. [youtube=http://youtu.be/obMUCHs0Cso]

Herr Herzog vom Herstellerverband BITKOM irrt

Im aktuellen Oekotest-Artikel "Geplanter Murks" äußert sich Christian Herzog vom Herstellerverband BITKOM zum Thema geplante Obsoleszenz. Hier kommentiere ich seine "Irrtümer": "Hersteller wollen den Kunden langfristig an sich binden. Sie können es sich gar nicht erlauben, den Kunden mit schlecht oder kurzlebig geplanten Produkten zu vergraulen", sagt Christian Herzog. Da wir Endkunden nicht beim Hersteller kaufen, ist der Irrtum offenkundig. Die Kunden der Hersteller sind die Handelsunternehmen, denen ebenso an Schnelldrehern im Sortiment gelegen ist. Allzu haltbares wird da eher gar nicht erst gelistet oder selektiv über den gehobenen Fachhandel in höheren Preissegmenten positioniert. Hersteller…