MURKS? NEIN DANKE! RepairCafe auf dem Heldenmarkt in Berlin 16./17.11.2013

Dieses Jahr sind wir mit MURKS? NEIN DANKE! ganztägig auf dem Heldenmarkt in Berlin mit einem eigenen Stand präsent und führen dort gemeinsam mit regionalen Repair-Initiativen ein RepairCafe durch. In diesem RepairCafe können die BesucherInnen des Heldenmarktes mitgebrachte Dinge  miteinander Dinge unter Anleitung erfahrener Reparateure oder in gemeinschaftlicher Selbsthilfe reparieren. Werkzeuge haben wir ebenfalls vor Ort. Wir freuen uns sehr auf dieses Erlebnis und empfhele gerne den Besuch des Heldenmarktes, der Messe für nachhaltigen Konsum. Für die Durchführung suchen wir noch weitere Reparateure und Standhilfen zur Moderation. Wer mitmachen will oder künftig eigene RepairCafe bei…

Nominiert: Deutscher Lokaler Nachhaltigkeitspreis ZeitzeicheN 2013

Die bürgerschaftliche Vereinigung MURKS? NEIN DANKE! ist nominiert für den Deutschen Lokalen Nachhaltigkeitspreis ZeitzeicheN 2013. Darüber freuen wir uns besonders. Am 7. Netzwerk21Kongress am 8. und 9. Oktober 2013 in Stuttgart soll die Preisverleihung stattfinden und wir hoffen sehr, dabei berücksichtigt zu werden. Der Kongress lohnt sich selbst schon für eine Teilnahme. Der bundesweite Netzwerk21Kongress bietet zum siebenten Mal eine Plattform für Erfahrungsaustausch, Stärkung und Vernetzung lokaler Nachhaltigkeitsinitiativen. Er ist ein Ort der kritischen Diskussion und Weiterbildung für eine nachhaltige Kommunalentwicklung. Konkret geht es dabei um Fragen wie Wie weit gehen Mitwirkung und Beteiligung bei…

Hallo Welt!

Nach vielen ersten Erfolgen und wunderbaren Begegnungen mit Menschen, die sich mit uns für nachhaltige Produktqualität einsetzen wollen, haben wir nun den Verein gegründet. Mit dieser gestärkten Organisationskraft wollen wir unsere Arbeitsgruppen und Projektarbeit auf eine stabile Basis stellen. Wir laden alle ein, sich uns anzuschliessen. Lasst uhns gemeinsam ein deutliches Zeichen dafür setzen. dass unsere Gesellschaft keine Wegwerfgesellschaft ist. Wir erachten uns als kaufende Gesellschaft, die von Hersteller und dem Handel erwartet, dass sie ihrer nachhaltigen Produktverantowrtung nachkommen. Wir sind gemeinsam weltweit eine werdende Kreislaufgesellschaft.