Murksmeldungen im Blog eintragen: Helfer gesucht (bundesweit)

Die eingegangenen Murksmeldungen haben sich angestaut und müssen – nach Bearbeitung – auf dem Blog www.murks-nein-danke.de/murksmelden erst noch veröffentlicht werden.

Für die Eintragung der Meldungen in die Datenbank für den Blog suchen wir dringend noch Helfer. Die Meldungen, die Nutzer auf unserem Blog im Formular eingeben, werden nicht automatisch veröffentlicht, sondern landen vorerst in einem Emailpostfach, sind aber bereits als Blog-Beitrag im Entwurf auf WordPress hinterlegt (im Dashboard/Backend des Blogs).

Der ganze Vorgang wird in mehrere Arbeitsschritte aufgegliedert, die sich mehrere Helfer-Teams aufteilen. Im ersten Schritt wird ein Team die Meldungen für die Prüfung durch das zweite Team vorbereiten. Das zweite Team wird die Meldung prüfen, evtl. nötige Rückfragen an den Urheber der Meldung stellen. Ein drittes Team wird die endgültige Fassung der Meldung zur Veröffentlichung vorbereiten und bearbeiten. Ein viertes Team und Stefan werden die Meldungen dann nach Überprüfung freigeben.

Den Ablauf seht Ihr grafisch auf folgender Übersicht: Murksmeldungen Arbeitsablauf

Für eine Mitarbeit wird darum gebeten, sich unter der Emailadresse nadine.kolley[et]posteo.de zu melden. Diese wurde extra dafür eingerichtet. Vielen Dank!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.